image1

header berguen1-1


Ein Tag Winterromantik in Bergün  Ι Detailssuche im Piz Ela


Verfasst und erlebt von: Anna & Tobias Letzte Aktualisierung am 23.07.2015

BERGÜN, SCHWEIZ 

2015 - Als wir in Bergün im Kanton Graubünden aus dem Zug steigen - in einen ungewohnt charismatischen Winter, dem wir naiver Weise mit Turnschuhen und Jeans zu begegnen versuchen - bin ich mir sicher, während der Fahrt über die Albulabahn wirklich geschrumpft zu sein. Das Dorf, die Berge, das wintersportliche Couleur an Menschen auf dem Bahnhof, das wirkt alles so punktgenau komprimiert auf hundertvierzig Quadratkilometer Bergdorf-Romantik, dass ich mir sicher bin, tatsächlich in der Miniaturlandschaft eines perfektionistischen Modellbauers gelandet zu sein. Oder - mit Blick auf die kuscheligen Engadiner-Bauernhäuschen - in der winterlichen Version des Auenlandes ...

Weiterlesen: Ein Tag Winterromantik in Bergün
Kommentar schreiben (6 Kommentare)

header albulabahn


Panoramafahrt im Winterwunderland  Ι Über die Albulabahn nach Bergün


Verfasst und erlebt von: Anna & Tobias Letzte Aktualisierung am 16.07.2015

TUTTLINGEN - ZÜRICH - CHUR - BERGÜN, SCHWEIZ 

2015 - Ich stelle fest: Es ist kalt. Aus irgendeinem Teil meines Gedächtnisses springen mich ein paar angestaubte Erinnerung an knirschenden Schnee unter den Stiefeln an. Es gibt ihn noch, den deutschen Winter, auch wenn uns die letzten Jahre (und zugegebenermaßen eine Herbst-Winter-Periode 2013/2014 unter südostasiatischer Sonne) den Respekt vor der Kälte aus den Knochen getrieben hat. Ich bin fast versucht, mich in den wie Puderzucker glatt gestrichenen Neuschnee zu werfen und auf dem Bahnsteig in Tuttlingen ein paar Schneeengel zu hinterlassen.

Weiterlesen: Über die Albulabahn nach Bergün
Kommentar schreiben (5 Kommentare)
2018  Weltenfinder   globbers joomla templates